Regional & Saisonal

Wir kochen frisch, mit besten Zutaten und wir glauben an Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit hört aber nicht bei der ökologischen Verantwortung auf, sondern umfasst auch die Bereiche soziale und ökonomische Verantwortung. Um unseren Gästen und unseren Mitarbeitern gleichermaßen ein attraktives gastronomisches Erlebnis bieten zu können und trotzdem unseren Einfluss auf die Natur zu verringern, haben wir uns einige Gedanken gemacht. So kaufen wir unsere Zutaten bei langjährigen Partnern und neuen, lokalen Produzenten ein, um ein Gleichgewicht zwischen den drei Säulen der Nachhaltigkeit herzustellen.

Andy Krupka

Euch sind auf dem Weg hierher bestimmt die tollen Highland Rinder aufgefallen. Diese gehören unserem Freund Andy, der uns mit leckeren Curry- und Krakauer Würsten beliefert. Ab und zu landet auch mal der ein oder andere Premiumcut auf unserem Lavasteingrill. Andy´s Highlands leben von April bis November ganz autark auf den Salzwiesen vor unserem Restaurant und ernähren sich von dem, was die Natur zu bieten hat. Das schmeckt man!

Seebeere / Tobi Bönisch

Ein echter Lokalheld. Tobi baut nicht nur die Weltbesten Himbeeren an, er beliefert uns auch mit über 20 verschiedenen Produkten wie wildem Brokkoli, Kräutern, Salaten und Blüten. Je nach Wetter, ja nach Ernte, je nach Jahreszeit. Unseren Bedarf können wir so zwar noch nicht komplett decken, aber es ist ein guter Start in eine gemeinsame Zukunft und direkt um die Ecke.

Instagram

Friesische Schafskäserei

Redlef und Monika betreiben in Tetenbül bei Garding eine tolle Schafskäserei mit 120 Milchschafen und stellen in liebevoller Handarbeit tolle Käseprodukte her. Wir holen dort einmal die Woche frischen Grillkäse ab und sind sehr stolz, euch ein so gutes, nachhaltiges und lokales Produkt anbieten zu können.

Instagram

Fischerei Reese

Selbst an der Nordsee muss es nicht immer Fisch aus dem Meer sein. Hervorragende Speisefische wie die Bachforelle, der Saibling oder die Edelmaräne fehlen zu Unrecht auf den Speisekarten der großen und kleine Restaurants am Meer und auf dem Land. Birgit und Gunnar Reese züchten in siebter Generation im Familienbetrieb (seit 1885) in Sarlhusen hervorragende Speisefische und leben für ihre Arbeit. In enger Zusammenarbeit sorgen wir zusammen mit Hummer Pedersen dafür, dass bei uns auf dem Grill regionaler und nachhaltiger Zuchtfisch landet und im Butterfly-Cut zur Perfektion gegrillt wird. Darauf sind wir sehr stolz.

Website

Landschlachterei Burmeister

Die Landschlachterei Burmeister aus Viöl besteht seit 1901 als Familienunternehmen und beliefert uns mit Rind- und Lammfleisch. Die Lämmer stammen ausschließlich aus Nordfriesland und die Rinder stammen ausnahmslos aus Weidehaltung in einem Umkreis von 50km.

Website

Hummer Pedersen

Unser langjähriger Partner für frischen Fisch. Zusammen mit Karl und Micha durchleuchten wir den Markt auf der Suche nach lokalen Produkten, bestandsschonenden Fangmethoden und sinnvollen und nachhaltigen Zuchtbetrieben. Die Herausforderung, möglichst Fisch aus der Nordsee oder Schleswig-Holstein zu verwenden bedeutet einen großen zeitlichen und finanziellen Aufwand und wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Dafür genießt ihr bei uns dank Hummer Pedersen absolute Premiumqualität mit gutem Gewissen.

Website

Marker

Ein weiterer langjähriger Partner von uns: der Familienbetrieb Marker aus Hamburg. Unser Spezialist für Gemüse, Obst, Milchprodukte und Gewürze. Zusammen konzentrieren wir uns auf saisonale und regionale Erzeugnisse aus Schleswig-Holstein, indem wir auf das „unsere Ernte“ Segment zurückgreifen. Gerade bei dem großen Durchlauf an Produkten und der komplexen Logistik von landwirtschaftlichen Erzeugnissen ist es wichtig, einen Partner mit einem großen Netzwerk und einer perfekten Logistik zu haben.

Website